Sie sind hier: Stratigraphie
Weiter zu: Geologie
Allgemein: Sitemap Impressum Haftungsausschluss Datenschutz Zeit & Ort Kontaktieren Sie uns!

Suchen nach:

Geologische Abfolgen in Nordhessen

Die Stratigraphie beschäftigt sich mit der zeitlichen Abfolge der Gesteins-Schichten. Mittels geologischer Merkmale der Gesteine wird eine Lithostratigraphie betrieben. Mit Hilfe von biologischen Aspekte (z.B. zeitliches Auftreten einzelner Arten) wird Biostratigraphie betrieben. Dazu kommt eine Reihe weitere stratigraphischer Methoden. Die Kombination all dieser Verfahren erlaubt eine Korrelation der Gesteinskörper unter zeitlichen Gesichtspunkten.

Der Zeitstrahl gibt eine grobe Gliederung der Geschichte wieder. Die zeitlichen Verhältnisse während der Erdgeschichte werden auf ein Jahr gerafft, so dass man eine Vorstellung der Zeitabläufe bekommen kann. Den größten Teil des Zeitstrahls nimmt das Archaikum ein. Erst im November beginnen die Lebewesen sich deutlich zu behaupten. In der Vorweihnachtszeit sind die Saurier auf dem Höhepunkt und der Mensch taucht erst Silvester auf. Alles Gute zum neuen Jahr!

Durch Anklicken der Zeitstufen kann man weitere Informationen erhalten. Gesteine des Paläozoikums sind in Waldeck-Frankenberg an vielen Stellen erhalten. So finden sich besonders viele Information zum Devon, Karbon und Perm. Auch die Trias ist in der Region wohl bekannt. Überlieferungslücken gibt es vom Jura bis Tertiär. Das Quartär ist durch das Auftreten des Menschen geprägt.